Tel. - Nr. : 09505 - 442 90 66     |  Mobil:  0178 - 878 2104 |    eMail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

trennlinie grau

Warum Atlaslogie für Reiter UND Pferd?

 Schiefer Reiter, schiefes Pferd...und umgekehrt

 
Reiten ist das Zusammenspiel von zwei Bewegungsapparaten, die in der Interaktion zu einem Gesamtsystem verschmelzen. Das Ganze funktioniert bekanntlich immer nur so gut, wie die Summe seiner Teile. Und dies beginnt mit einer optimalen Körperhaltung von Reiter UND Pferd. Deshalb behandelt die Atlaslogie immer beide, möglichst gleichzeitig - den Reiter und das Pferd.
 

Atlaslogie ist eine sanfte, energetische und ganzheitliche Methode, über die die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert werden. Sie setzt am Atlas, dem 1. Halswirbel an. Der Position des Atlas ist für die Statik des gesamten Bewegungsapparates maßgeblich verantwortlich.

 
Mit Hilfe der Atlaslogie können Assymmetrien in der Körperhaltung des Pferdes und des Reiters aufgelöst werden.
 
Das Pferd kann seine ihm vermeintlich “angeborene” Schiefe verlieren, Reiter berichten über einen gleichmäßigeren und tieferen Sitz im Sattel. Die Hilfengebung wird harmonischer. Ein vorhandener Beckenschiefstand wird aufgehoben.

 

 

 trennlinie grau

Wenn Reiter und Pferd in ihrer Statik bestmöglich aus- und aufgerichtet sind, besteht die Möglichkeit, aus alten Mustern auszubrechen, neue Wege zu beschreiten, Fortschritte zu machen und die Gesundheit von Reiter und Pferd dauerhaft, ein Leben lang aufrechtzuerhalten.

 trennlinie grau

 Atlaslogie ist deshalb für jeden Reiter und für jedes Pferd geeignet.

 

trennlinie grau

 

 

 

trennlinie grau

Wichtige Hinweise für den Reiter:

Atlaslogie basiert auf energetischem Heilen. Es ist keine Ausübung der Heilkunde im Sinne des HeilpraktikerGesetzes und keine diagnostische oder therapeutische Tätigkeit.

Atlaslogie will und kann die Arbeit von Arzt und Heilpraktiker in keiner Weise ersetzen, sondern unterstützt die Wirksamkeit jeder therapeutischen Arbeit, indem es das Gesunde, Heilende im Menschen selbst weckt und anregt durch gezielte energetische Arbeit.

Meine Arbeit versteht sich nicht als gezielter therapeutischer Ansatz, sondern als eine allgemeine gesundheitsfördernde Maßnahme ohne spezifische Diagnosestellung. Sie stellt keinen Ersatz für gezielte medizinische Arbeit in irgendeiner Weise dar. Ich manipuliere nicht, sondern unterstütze den Organismus auf sehr sanfte Art darin, sein eigenes Gleichgewicht sowohl im Physischen, als auch im energetischen und emotional-mentalen Bereich wiederzufinden. Im Übrigen halte ich mich an die Hinweise in der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes BVerfG, 1 BvR 784/03 vom 2.3.2004 zum Geistheilen.

Es ist nicht meine Intention, direkt auf Krankheiten einzuwirken. Dies überlasse ich gerne den dafür ausgebildeten Fachleuten. Ich unterstütze deren Arbeit, indem ich mich auf das Gesunde im Menschen fokussiere und die Selbstheilungskräfte aktiviere und unterstütze.

 

Wichtige Hinweise für das Pferd:

Atlaslogie ersetzt nicht die Diagnose und Behandlung eines Tierartztes oder Tierheikpraktikers. Atlaslogie ist eine alternative, ergänzende Methode zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Atlaslogie basiert auf energetischem Heilen, und ist somit eine überaus sanfte Methode, um die Wirbelsäule ins Lot zu bringen und damit den gesamten Körper wieder bestmöglich aus- und aufzurichten. Die Arbeit ist nicht manuell, es erfolgen keine Manipulationen durch den Behandelnden.


trennlinie grau

 

Kontakt

Dr. Simone Salzbrenner

 

Körperhaltung und Bewegung
 

Dr. rer. pol. Simone Salzbrenner

Oberer Geisberg 7

96129 Geisfeld (bei Bamberg)

Tel.-Nr.: 09505 - 442 90 66

Mobil:    0178 - 878 2104

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Aktuelles

Cantienica Stilleben Baender

 

BLOG