Tel. - Nr. : 09505 - 442 90 66     |  Mobil:  0178 - 878 2104 |    eMail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

trennlinie grau

 CANTIENICA Reiten Coaching Sitz 1  

 

Reiten mit der CANTIENICA®- Methode

Vivatomisch korrektes Reiten aus der Tiefemuskulatur - 

...denn gutes Reiten beginnt beim Reiter

 trennlinie grau

Beim Reiten mit der CANTIENICA®- Methode wird die CANTIENICA® - Methode dreifach angewandt:

1) Beim Reiter, um seine Körperhaltung und Aufspannung zu verbessern, damit er optimal und präzise auf sein Pferd einwirken kann

2) Beim Pferd, um das Pferd aus seiner Tiefenmuskulatur vivatomisch korrekt aus- und aufzurichten

3) Bei der Vernetzung von Reiter & Pferd, um beide Tiefenmuskulatur-Kreisläufe zusammenzuschließen und die Synchronizität der Bewegungsabläufe    herzustellen

 trennlinie grau

Das Pferd geht bekanntlich nur so gut, wie sein Reiter es in der Lage ist zu reiten. Deshalb beginnt das Reiten mit der CANTIENICA®- Methode beim Reiter.

Entgegen der gängigen Reitlehren beschäftigt sich das Reiten mit der CANTIENICA®- Methode damit, dem Reiter zu vermitteln, WIE er seinen Körper richtig, d.h. anatomisch korrekt, einsetzen muss, um das Pferd unter ihm zu formen. Denn viel zu oft wird die Aufmerksamkeit beim Reiten nur auf das Pferd gerichtet. Es wird immer nur am Pferd korrigiert, wie es aussehen, gehen und sich bewegen soll. Oder es werden Lektionen vorgeschlagen, mit denen der Reiter das Pferd lösen, an die Hilfen stellen, biegen, versammeln etc. kann. Aber nirgends wird beschrieben, was der Reiter tun muss in und mit seinem Körper, um die gewünschte Reaktion beim Pferd hervorzurufen. Das liegt vor allem daran, weil das Reiten eine hochkomplexe Angelegenheit ist. Der Reiter muss vorausahnend und in Bruchteilen von Sekunden auf das Pferd reagieren und die Energie des Pferdes in die gewünschte Form lenken. Die Komplexität der Vorgänge, die sich im Reiterkörper dafür vollziehen müssen, ist für viele, und auch für die Mehrheit der Reitlehrer schwer bis unmöglich, in Worte zu fassen, geschweige denn, es dem Reitschüler verständlich zu machen. So bleibt das WIE des Reitens eine Blackbox.

Das Reiten mit der CANTIENICA®- Methode gibt die präzise Antwort darauf, WIE und WAS der Reiter in seinem Körper tun muss, um mit anatomischer Präzision effektiv auf das Pferd einwirken und es formen zu können. Es erklärt, WIE sich der Reiter in seiner Tiefenmuskulatur aufspannen und sich mit der Tiefenmuskulatur des Pferdes vernetzen kann, so dass sich beide synchron, marionettengleich aufgehängt in der Schwerkraft mit einer ungeahnt tänzerischen Leichtigkeit bewegen.  

trennlinie grau

Das Reiten mit der CANTIENICA®- Methode liefert den vivatomischen Schlüssel und das Methodenwerkzeug für den Reiter, für das Pferd, für die Vernetzung von Reiter und Pferd - kurz: zum Reiten!

trennlinie grau

Sie werden die ersten Erfolge und Fortschritte schon innerhalb kürzester Zeit feststellen! Sie erleben, wie sich beinahe von magischer Hand die Haltung Ihres Pferdes in dem Moment verändert, in dem Sie eine Korrektur in Ihrem Körper vorgenommen und eine Kettenreaktion in Ihrer Tiefenmuskulatur ausgelöst haben.

Der Reiter wird befähigt, sein Reiten so zu verbessern und zu verfeinern, dass sensationelle Fortschritte nicht mehr nur in Sternstunden erlebt, sondern mehr und mehr zur alltäglichen Reitpraxis werden.

trennlinie grau

Grundvoraussetzung für gutes Reiten ist der "unabhängige Sitz". Dieser kann nur durch einen ausreichenden Muskeltonus, so genannte Körperspannung erreicht werden. Diese Körper-auf-spannung wird aus der skeletthaltenden, knochennahen Tiefenmuskulatur hergestellt. Ausgangspunkt für die Aktivierung der Tiefenmuskulatur ist ein perfekt aufgerichtetes Becken. Denn nur so können alle anderen Knochen anatomisch korrekt angeordnet werden. Und nur so kann die innerste Beckenbodenschicht, der so genannte Levator ani, sich mit allen anderen knochennahen, skeletthaltenden Tiefenmuskeln vernetzen. Auf diese Weise wird das Becken zur Powermitte.

trennlinie grau

Über die Tiefenmuskulatur sind auch Reiter & Pferd miteinander verbunden

Der Reiter verbindet sich über seine Sitzbeinhöcker mit dem Tiefenmuskulatur-Kreislauf des Pferdes und ist in der Lage, auch das Pferd in seiner Tiefenmuskulatur aufzuspannen und mit sich zu vernetzen. Das CANTIENICA®-Methodenwerkzeug hält hierfür ein umfangreiches Instrumentarium bereit.

Über die vertikale Aufspannung des Reiters saugt der Reiter den Pferderücken unter sich quasi an. So kann er das Pferd mit in die Aufspannung, nach oben nehmen. Wenn alles vom Boden weggehoben wird, jeder Knochen anatomisch korrekt angeordnet und in größtmöglichen Abstand zueinander ist (durch das Prinzip von Zug-Gegenzug) werden auch die Gelenke von Reiter und Pferd geschont.

trennlinie grau

CANTIENICA®- Reiter formen CANTIENICA®- Pferde, die sich aus ihrer Tiefenmuskulatur heraus vivatomisch korrekt aufrichten, aufspannen und bewegen. 

trennlinie grau

Aufspannung von Reiter & Pferd in der Vertikalen

Sowohl die Körperhaltung (Ausrichtung der Knochen und  Aufspannung aus den Tiefenmuskeln) von Reiter & Pferd, als auch die Bewegungsqualität des Pferdes (Schub- und Tragkraft) werden ausschließlich über die Vertikale ("alles nach oben, weg vom Boden") hergestellt. Mit Hilfe von Gelenkrotationen können Reiter & Pferd sich in ihrer Tiefenmuskulatur vernetzen und aufspannen und ihre Bewegungsabläufe zu einem Gesamtsystem verschmelzen lassen. Die Aufspannung des Pferdes an der vertikalen Mittelachse des Reiters kann nur funktionieren, wenn der Reiter mit der CANTIENICA®-Methode ausgerichtet und aufgespannt ist. Erst, wenn der Körper des Reiters zu einer Stimmgabel geworden ist, kann das Pferd unter ihm zu einem präzise gestimmten Instrument werden.

trennlinie grau

Reiten mit der CANTIENICA®- Methode - Das Training 

trennlinie grau

Das Reiten mit der CANTIENICA® - Methode setzt sich aus off-horse-Lektionen im CANTIENICA®- Studio und Lektionen auf dem Pferd zusammen.

trennlinie grau

Da Sie als Reiter zunächst die CANTIENICA® - Methode kennenlernen, das Methodenwerkzeug verinnerlichen sowie Ihren Körper entsprechend der CANTIENICA® - Methode neu ausrichten und zum Teil auch umbauen müssen, sind einige Stunden Training in einem CANTIENICA®- Studio notwendig.

Das Reiten mit der CANTIENICA® - Methode beginnt damit, die Tiefenmuskulatur in Ihnen zu wecken, freizulegen, zu trainieren, zu stärken und zu vernetzen. Erst dann können Sie Ihren Körper als präzise gestimmtes Instrument einsetzen, um effektiv, differenziert, kraftvoll und dennoch subtil auf Ihr Pferd einzuwirken und seine Tiefenmuskulatur zu aktivieren, zu trainieren und mit Ihrer zu einem geschlossenen Energiekreislauf zu vernetzen. 

 

Parallel dazu kann die CANTIENICA® - Methode sofort auf dem Pferd angewendet werden. Dafür stehen Ihnen Privatlektionen, Workshops und mehrtägige Lehrgänge zur Verfügung.

 

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr erfahren, wie das Reiten mit der CANTIENICA® - Methode in der Praxis funktioniert? Dann buchen Sie einen Vortrag für Ihren Reitstall und informieren Sie sich über die Methode.

 

trennlinie grau

Reiten mit der CANTIENICA® - Methode: lebenslanger Fortschritt, permanente Weiterentwicklung und Gesundheit für Reiter & Pferd!

 trennlinie grau

Kontakt

Dr. Simone Salzbrenner

 

Körperhaltung und Bewegung
 

Dr. rer. pol. Simone Salzbrenner

Oberer Geisberg 7

96129 Geisfeld (bei Bamberg)

Tel.-Nr.: 09505 - 442 90 66

Mobil:    0178 - 878 2104

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Aktuelles

Cantienica Stilleben Baender

 

BLOG